Corona Info Schule

November 2020

Liebe Eltern,

die letzten Monate haben uns, gerade in der Zeit der Schulschließung, vor große Herausforderungen gestellt. Nach den Sommerferien sind wir in den Präsenzunterricht übergegangen und haben versucht, eine gewisse Normalität bezüglich unseres Schulalltages garantieren zu können. Dennoch zeigen die steigenden Infektionszahlen, dass wir möglicherweise mit weiteren Einschränkungen rechnen müssen. Dies könnte unter anderem ein eingeschränkter Regelbetrieb sein. Das kann bedeuten, dass der Unterricht nicht für alle Schülerinnen und Schüler zur gleichen Zeit am gleichen Ort stattfinden kann. Das Kollegium der Philipp-Schubert-Schule möchte mit der aktuellen Situation, oder eben mit einer Verschärfung der Lage, besser umgehen und für Sie und Ihre Kinder das „Lernen auf Distanz“ möglichst einfach und effizient gestalten können. Daran werden wir gemeinsam arbeiten, damit wir auf einen eingeschränkten oder Distanzunterricht vorbereitet sind. Dies stellt uns vor die große Aufgabe, unseren Schülern sinnvolle Lernangebote zu machen, den Lernprozess zu unterstützen und trotz fehlender Begegnung den sozialen Kontakt aufrechtzuerhalten.

Im Fall eines „Eingeschränkten Regelbetriebes, eines Wechselmodells (Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht) oder einem Distanzunterricht treten folgende Punkte in Kraft:

• Das Ausgeben der Aufgaben erfolgt wie bisher über eine Ausgabemöglichkeit an der Schule (nach Absprache mit der Lehrkraft). Zusätzlich können die Aufgaben auch über das Aufgabenmodul IServ bearbeitet werden. Nähere Informationen folgen.

• Die Aufgaben werden in der Regel als Wochenplan gestellt.

• Die Aufgabenstellungen beinhalten Hinweise zur Bearbeitungszeit, um eine pünktliche Abgabe zu ermöglichen. Das Kollegium stützt seinen Fernunterricht auf Aufgaben aus dem Schulbuch. Daher ist es wichtig, dass alle Schüler ihre Schulsachen zuhause haben.

• Das Kollegium ist darum bemüht, zeitnah und kontinuierlich Rückmeldungen zu den eingereichten Arbeitsaufträgen zu geben. Diese können wie bisher an der Schule abgegeben werden.

DIESE AUSFÜHRUNGEN GELTEN NATÜRLICH NUR, FALLS SCHULSCHLIESSUNGEN ANGEORDNET WERDEN

Sofern Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

BLEIBEN SIE GESUND!

Ihr Schulleitungsteam