Elternbrief 10-2021

10. Elternbrief

                                                                                                           Datum: 10.05.2021

Liebe Eltern der Philipp-Schubert-Schule,

die Vorgaben des Schulträgers sowie des Schulamtes sehen vor, dass ab Mittwoch, dem 12.05.2021 wieder Präsenzunterricht stattfinden kann.

Wegen des Feiertages am Donnerstag und des beweglichen Ferientages am Freitag ist in dieser Woche dann nur ein Tag Unterricht.

Aus diesem Grund hat unsere Schule entschieden, für den Mittwoch ausnahmsweise klassenspezifische bestimmte unterstützungsbedürftige Kinder von 8.00 – 11.20 Uhr zu bestellen.

Dies betrifft nicht die Klassen 4a und 4b, die an diesem Tag in dem gewohnten Homeschooling bleiben.

Die jeweiligen Klassenlehrkräfte werden diese Schüler*innen rechtzeitig für den Mittwoch einladen.

Ab Montag, dem 17.05.2021 findet dann wieder der wochenweise Wechselunterricht in der von Ihnen bekannten Form statt.

Ab Montag würden wir mit der Gruppe B der jeweiligen Klassen beginnen und täglich von 8.00 – 11.20 Uhr unterrichten. Die jeweils andere, nicht vor Ort in der Schule anwesende Gruppe, erhält auch wieder wie bisher klassenspezifisch einen entsprechenden Wochenplan.

Denken Sie bitte an die Einwilligungserklärung für den Selbsttest der Kinder, denn sonst kann keine Beschulung stattfinden.

In der Hoffnung, dass wir bald auch wieder gleichzeitig alle Kinder in der Schule begrüßen können, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

das Schulleitungs-Team