Elternbrief vom 20.05.2021

Liebe Eltern der Philipp-Schubert-Schule,

endlich – es geht vorwärts mit der Beschulung aller Kinder vor Ort.

Nach heutigem Stand kommen alle Kinder der Schule am Dienstag, dem 25.05.2021 vor Ort zum Präsenzunterricht.

Die vorgegebenen Hygienemaßnahmen mit den zweimaligen Selbsttests pro Woche bleiben bestehen. Auf Grund der weiterhin angespannten personellen Situation bleibt es zunächst bei der Unterrichtszeit von 8.00 – 11.20 Uhr für alle Jahrgänge.

Die Notbetreuung ist somit auch hinfällig, während das Angebot der „Betreuten Grundschule“ nach dem Unterricht in der gewohnten Weise weitergeführt wird.

In der Hoffnung, dass wir in den restlichen Wochen dieses besonderen Schuljahres noch eine angenehme lernfreudige gemeinsame Schulzeit erleben, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

das Schulleitungs-Team