Elternbrief vor den Osterferien Aktualisierung

vom 25.03.2021

Liebe Eltern der Philipp-Schubert-Schule,

auf diesem Wege möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen mitteilen:

  • Am Donnerstag, dem 01.04.2021 und letzten Schultag vor den Osterferien findet normaler Unterricht sowie Notbetreuung von der 1. – 3. Stunde von 8.00 – 10.35 Uhr statt.
    • In welcher Form der Unterricht nach den Osterferien am Montag, dem 19.04.2021 fortgesetzt wird, ist vom Hessischen Kultusministerium noch nicht entschieden. Wir werden Sie auf jeden Fall rechtzeitig in der letzten Ferienwoche darüber informieren.
  • Bei Erkältungskrankheiten wie Husten, Schnupfen oder Fieber müssen die Kinder unbedingt zu Hause bleiben.
  • Bezüglich einer hoffentlich nicht eintretenden Virusinfektion innerhalb der Familie, einer weiterführenden Schule oder den Kindertagesstätten beachten Sie bitte folgende Vorgehensweise:
  • Bei einer Infektion innerhalb der Familie bzw. eines Geschwisterkindes in den Kindergärten oder Schulen melden Sie uns dieses bitte umgehend.
    • Bei einer Infektion in der Kindergartengruppe oder einer Lerngruppe der weiterführenden Schule des Geschwisterkindes tritt für Ihr Kind in der Grundschule ein entsprechendes Betretungsverbot für 14 Tage in Kraft.
    • Ist ein Mitschüler, eine Mitschülerin in der Lerngruppe Ihres Kindes infiziert, hat Ihr Kind für 14 Tage Betretungsverbot in der Schule.

Trotz des anstehenden Lockdowns in den Osterferien wünschen wir Ihnen eine angenehme und auf jeden Fall gesunde Ferienzeit!

Mit freundlichen Grüßen

das Schulleitungsteam